Berufliche Perspektiven - als Hybrid zum perfekten Job

Ingenieur und Pädagoge – mit einem Abschluss. Das Studium mit seiner Vielzahl an wählbaren fachlichen Schwerpunkten ermöglicht Ihnen viele verschiedene berufliche Wege nach dem Abschluss. Neben Metall- und Maschinentechnik stehen als Vertiefungen auch Maschinenbau, Informatik, Elektro- und Informationstechnik, Textiltechnik und Bekleidung sowie auch Kraftfahrzeugtechnik und Wirtschaftswissenschaften zur Auswahl. Mit zwei fachlichen Schwerpunkten und der Pädagogik sind Ingenieurpädagogen nach dem Abschluss breit aufgestellt.

Theorie und Praxis im Gleichgewicht

Das Studium der Ingenieurpädagogik verbindet fachlich-technisches und pädagogisches Wissen und macht Sie in den semesterbegleitenden Praktika und dem Praktikumssemester fit - im technischen Bereich wie auch als Pädagoge. Im Rahmen des Studiums finden neben Laborpraktika mehrere Praktika im pädagogischen Bereich statt. Nach dem 6. Semester absolvieren die Studenten zusätzlich ein Praktikumssemester in einem technischen Unternehmen.

Tolles Studentenleben

Die Hochschulstandorte Zwickau, Mittweida und Zittau haben viel zu bieten. Hier finden Sie ohne Probleme bezahlbaren Wohnraum und das Angebot der Hochschulen für studentische Aktivitäten ist groß.

Jetzt bewerben

Fachliche Unterstützung
vor und während des Studiums

Im Vorfeld des Studiums beraten und unterstützen wir Sie gern zu den Inhalten und Anforderungen des Studiengangs. Auch während des Semesters stehen wir Ihnen bei Fragen gern beratend zur Seite. Bei Interesse haben Sie Möglichkeit, Ihr Wissen im naturwissenschaftlichen Bereich vor Beginn des Studiums aufzufrischen. Diese vorbereitenden Kurse, die u.a. für Mathematik oder Physik angeboten werden, helfen Ihnen, sich auf die Vorlesungsinhalte vorzubereiten.

Genauere Informationen dazu erhalten Sie bei der
Studienberatung der gewählten Hochschule

Wir beraten Sie gern

und melden uns telefonisch oder per Email bei Ihnen.

Bitte füllen Sie das Formular aus
Datenschutzhinweise
Ich bin damit einverstanden, dass diese Daten im Rahmen der Kontaktaufnahme für den Studiengang Ingenieurpädagogik verwendet werden. Wir versichern Ihnen, dass die Daten streng vertraulich behandelt werden und keine Weitergabe an Dritte erfolgt. Datenschutzhinweise zur Datenverarbeitung gemäß Art. 13 DSGVO